Peter Rataitz

geboren in Wolfsberg, Kärnten 1945

Akademie der Bildenden Künste Wien; Meisterklasse Josef Mikl, freiberufliche Tätigkeit, verheiratet mit der Künstlerin Monika Sonnberger, ein Kind, lebt in Niederösterreich und Wien.

1969: Beteiligung "Junge Kunst", Künstlerhaus Wien

1969: Beteiligung "Kunstschau 70", St. Peter an der Sperr, Wiener Neustadt (mit Matha Jungwirt, Peter Pongratz, Franz Ringel, Elfriede Jelinek u.a.) Personale Galerie Franziskus, München

1971: Beteiligung TRIGON 71, Graz

1972: Galerie Franziskus, München

1973: Ausstellung der Preisträger "Geist und Form", Wien; "Tendenzen 73", Spittal a.d. Drau; Personale Kunsthausgalerie Wien

1974: Beteiligung "Aspekte der Landschaft", Neue Galerie Graz und Kärntner Landesgalerie (Katalog); Personale Galerie Brandstätter, Wien

1975: Personale Galerie Hildebrandt, Klagenfurt und Schlo Seefels, Pötschach

1976: Theodor - Körner - Preis

1977: Beteiligung "Wiener Kunstszene" Eisenstadt, Wien, Klagenfurt, Rom, Florenz; Personale Galerie Armdorfer, Salzburg; Personale Galerie Dida, Graz

1978 Beteiligung "Rauriser malertage"; Personale Galerie Armdorfer, Salzburg; Personale Galerie Hildebrand, Klagenfurt

1979: Personale Galerie Asenbaum, Wien

"Imaginäre Ausstellung" bei Kowanz - Graf, Installation, Galerie St. Stefan

Stipendium des Landes Niederösterreich; Theodor - Körner - Preis

1980: Multimediale Aktion "STAR - Locker - Lecker - Lässig" mit der Gruppe "NUR" (Padhi Friedberger u.F. Jelinek) Museum d 20. Jahrhunderts, Wien, im Rahmen der Wiener Festwochen